Therapiemethoden

Therapiemethoden

Im Folgenden finden Sie einen kurzen Überblick meiner Therapie- und Beratungsmethoden. Diese lassen sich im Rahmen eines individuellen und wirkungsvollen Behandlungsplans auch optimal miteinander kombinieren. Das ist eine gute Möglichkeit, schnell und zielorientiert eine Verbesserung Ihrer momentanen Situation zu erreichen.

Psychoedukation

Die Psychoedukation ist eine ausführliche Aufklärung über Ihre Symptomatiken, bestehende Zusammenhänge und mögliche Behandlungsmethoden. Sie ist die Basis, um das für Sie bestmögliche Ergebnis zu erzielen, und steht am Anfang jeder Therapie oder Beratung.

Bei der Gesprächstherapie geht es darum, Ihre verborgenen Fähigkeiten und ihr volles Potential zu entwickeln, sich selbst besser zu verstehen und zu akzeptieren. Sie bildet die Grundlage jeder meiner Therapien bzw. Beratungen und fließt in all meine Behandlungen mit ein.

Die Grundidee besteht darin, Ihnen mit Ihren Gefühlen, Bedürfnissen und Gedanken „Raum“ zu geben, um diese reflektieren zu können. Auf diese Weise können Sie eigene Probleme und Schwierigkeiten besser verstehen, neue Erkenntnisse gewinnen und kommen in die Lage, eigenständig Lösungen für Ihre Probleme zu finden. Auch innere Blockaden können erkannt, bearbeitet und aufgelöst werden.

Hypnose ist eine der ältesten mentalen Techniken. Sie hilft, sich der Ursachen bestehender Probleme und Schwierigkeiten bewusst zu werden, die oft im Unterbewusstsein gespeichert sind – beispielsweise bei Angststörungen, Depressionen, Schlafstörungen, psychosomatischen Erkrankungen, Burnout, belastenden Lebenssituationen etc.

Hypnose gibt uns eine Möglichkeit, leichter und schneller an tief verwurzelte Lebensthemen und Blockaden heranzukommen, sie zu erkennen, zu bearbeiten und aufzulösen. Im Unterbewusstsein gespeicherte Bilder und Emotionen sind oftmals der Schlüssel zur Lösung unserer Probleme, indem sie uns neue Sichtweisen und Perspektiven für das Handeln im Außen eröffnen.

Aufstellungen mit dem Systembrett im Einzelsetting sind eine wirkungsvolle Methode, um Zusammenhänge in Problemsituationen sichtbar, erfahrbar sowie bewusst zu machen und einen umfassenden Überblick der momentanen Situation zu erhalten.

Diese Methode eignet sich sehr gut, um Beziehungsprobleme, Konfliktsituationen im privaten oder beruflichen Umfeld oder als belastend empfundene Lebenssituationen zu visualisieren und mittels Figuren aufzustellen. Oft erhalten damit auch sehr komplexe Situationen und Beziehungen erstmals eine sichtbare Struktur. 

Das hilft uns, Probleme anders zu erfassen, Perspektivenwechsel anzuregen, die Sichtweise anderer zu verstehen, unbewusste Anteile zu entdecken und unmittelbar ressourcenorientierte Lösungswege und Zielbilder zu entwickeln.

Viele Erkrankungen gehen zunehmend auf psychische Belastungen zurück. Stress ist ein weit verbreiteter Belastungsfaktor. Leistungsdruck, Zeitnot, Konflikte und Ängste beschäftigen uns beruflich und privat. Die Folgen sind innere Unruhe, Schlafstörungen, Konzentrationsschwäche, Schmerzen, Migräne, Verspannungen, Resignation, Bluthochdruck und vieles mehr.

In solchen Lebensphasen ist es wichtig, unserem Körper nötige Regenerationsphasen zu ermöglichen. Durch gezielte Entspannung geben Sie Ihrem Organismus die Chance, seine Selbstheilungskräfte zu aktivieren, sich aufzutanken und das Immunsystem zu stärken. Gelassenheit, innere Ruhe, Ihren Alltag wieder mit mehr Schwung und Freude zu erleben sind nur einige der positiven Auswirkungen von gezielter Entspannung. 

Verschiedene Entspannungsmethoden sind auf Wunsch auch mit einer Reikibehandlung kombinierbar. Reiki löst auf denkbar sanfte Weise innere Blockaden, entgiftet und reinigt auf allen Ebenen. Wir werden mit frischer Energie und Lebenskraft versorgt und erreichen gleichzeitig eine sehr tiefe, erholsame Entspannung.

Kontakt

kontakt@praxis-freitag.com
+49 (0) 8669 – 876 185
Sudetenstraße 9, 83374 Traunwalchen